Kooperationen

PREMIUM-PARTNER im Bereich Hersteller

EvoBus

EvoBus als Marktführer im europäischen Omnibusgeschäft bietet unter der Marke SETRA und Mercedes-Benz Omnibusse an. Das Leitbild von SETRA und Mercedes-Benz ist geprägt von Exklusivität, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Fortschrittlichkeit, weshalb EvoBus an Präsentationsmöglichkeiten der Marke SETRA und Mercedes-Benz in der Öffentlichkeit zur greifbaren Veranschaulichung dieser Werte ein großes Interesse hat. EvoBus beabsichtigt deshalb, den bdo mit der Marke SETRA und Mercedes-Benz zu unterstützen und wird PREMIUM-Partner.

Weitere Informationen über EvoBus erhalten Sie hier.

MAN NEOPLAN

MAN Truck & Bus Deutschland GmbH, die Vertriebstochtergesellschaft der MAN Truck & Bus AG, eine der führenden Nutzfahrzeugherstellerinnen, beabsichtigt, den bdo als PREMIUM-Partner zu unterstützen. MAN ist interessiert, die Marken MAN und NEOPLAN zu präsentieren.

Weitere Informationen über MAN Truck & Bus erhalten Sie hier.

PREMIUM-PARTNER im Bereich Versicherer

KRAVAG

KRAVAG ist ein Unternehmen der R+V Versicherungsgruppe.

Die R+V ist durch die KRAVAG die führende Versicherungsgruppe für das Straßenverkehrsgewerbe. Sie besteht aus rechtlich selbständigen Versicherungsgesellschaften, der KRAVAG-ALLGEMEINE, der KRAVAG-SACH und der KRAVAG-LOGISTIC.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.kravag.de

PARTNER aus weiteren Bereichen

deltaplan Software für Busunternehmen

Seit 25 Jahren entwickelt Deltaplan Software für Busunternehmen und bietet Busunternehmern umfassende Softwarelösungen, die man modular mieten oder erwerben kann.

Mit der Softwaremiete bietet Deltaplan als einziger Hersteller in der Branche auch kleineren und mittleren Unternehmen die Möglichkeit, professionelle Anwendungen zu überschaubaren und kalkulierbaren Kosten einzusetzen.

Deltaplan-Software bietet für alle Busunternehmensbereiche die passende und vollständige Softwarelösung: Deltaplan-Mietbus für die effiziente Abwicklung Ihres Mietbus- und Gruppengeschäfts, Deltaplan-Touristik für Ihre ausgeschriebenen Reisen mit Anbindung an das Internet, Deltaplan-Fahrplan für die Entwicklung von Fahr- und Dienstplänen sowie die Deltaplan-Disposition für die tägliche Einsatzplanung im Linien- und Reiseverkehr mit elektronischer Anwesenheitskontrolle.

Außerdem bietet das Fahrer-Informationssystem (kurz FIS) Busunternehmen Entlastung in der Fahrdienstleitung. Mittels Anmeldung am Terminal wird die rechtzeitige Anwesenheit der Lenker geprüft. Fehlende Lenker werden dem Disponenten unverzüglich gemeldet.

Der bdo und Deltaplan-Software kooperieren seit 2006 miteinander. Verbandsmitglieder erhalten vom Kooperationspartner Deltaplan einen speziellen Verbandsrabatt auf die Softwaremiete, fragen Sie danach! Weitere Informationen unter www.deltaplan.de

DocStop für Europäer e.V.

Der Verein „DocStop für Europäer e.V.“ wurde zur besseren medizinischen Unterwegsversorgung von BerufskraftfahrerInnen auf den transeuropäischen Verkehrswegen gegründet.

Die Initiative DocStop für Europäer e.V. hat für alle wichtigen Handlungsabläufe kompetente Partner und vermittelt dem Anrufer ein DocStop Anlaufpunkt und die Telefonnummer einer Arztpraxis oder eines Krankenhauses. An vielen Anlaufpunkten (z.B. Autohöfen) gibt es dann die notwendigen Bus-Parkplätze. Das Servicepersonal unterstützt die FahrerInnen bei der Arztsuche im regionalen Bereich. Alle Mediziner haben eine zeitnahe Behandlung zugesagt.

In der neuen Autohof-App sind ab sofort alle DocStop-Ärzte und -Partner aufgeführt.

Hotline: 01805-112 024 ( Anrufe aus dem Netz der Telekom kosten 0,14 Cent pro Minute; Anrufe aus Netzen anderer Betreiber können von diesem Preis deutlich abweichen.)

www.docstop-online.eu

Dr. Koerner International Steuerberatungs GmbH

Der Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Betreuung von Unternehmen aus den Bereichen:

  • Personenbeförderung mit Reisebussen (Bus-Operator)
  • Reisebüros
  • Reiseveranstalter (Tour-Operator)
  • Güterbeförderung

Wir unterstützen unsere Mandanten bei der Erfüllung ihrer gesetzlichen Verpflichtungen in Europa. Dazu stehen in unserer Kanzlei mehrere Mitarbeiter zur Verfügung, die speziell für den Umgang mit Behörden ausgebildet sind und über ausgeprägte Sprachkenntnisse der englischen, französischen, italienischen und spanischen Sprache verfügen.

Unsere Dienstleistungen sind speziell auf die Bedürfnisse unserer Mandanten angepasst.

Im Laufe der Jahre haben wir ein Netzwerk aus hochqualifizierten Freiberuflern (externe Berater, Steuerberater, Rechtsanwälte, Lkw/Bus-Spezialisten) aufgebaut, was uns ermöglicht, beinahe allen Ansprüchen unserer Mandanten gerecht zu werden.

Gerne stehen wir auch Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter Dr. Koerner International Steuerberatungs GmbH

GEFA BANK

Der Finanzierungsdienstleister GEFA BANK, der in Deutschland die Marke Societe Generale Equipment Finance vertritt, arbeitet seit Jahren partnerschaftlich mit dem bdo und seinen Landesverbänden zusammen. Als bedeutendster Partner für Kredit, Leasing und Mietkauf im deutschen Omnibusgewerbe bietet die GEFA BANK auf Basis einer mehr als 65-jährigen Markterfahrung allen Busunternehmern kompetente Beratung sowie attraktive, branchenspezifische Finanzierungslösungen. Und dies nicht nur für Busse, sondern auch für weitere Wirtschaftsgüter, die in Busunternehmen benötigt werden.

PTV GROUP

Wer Menschen befördert und Güter transportiert, muss Strecke, Kosten und Zeit im Blick haben. PTV Map&Guide berechnet für Sie die optimale Route – zuverlässig und präzise.
Der Routenplaner berücksichtigt die Größe und das Gewicht Ihrer Fahrzeuge, Tunnel- und Gewichtsbeschränkungen und leitet Busse ausschließlich über die Straßen, die sie auch tatsächlich befahren können.
Lenk- und Ruhezeiten werden ebenso bei der Planung betrachtet, wie aktuelle Mauttarife. Damit schaffen Sie eine zuverlässige Kostenkalkulation.
Mitglieder der bdo-Landesverbände erhalten auf Neulizenzen 10 Prozent Rabatt. Für eine Bestellung wenden Sie sich direkt an info@bdo.org.

SCANIA

Scania ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Vertriebs- und Serviceangeboten in mehr als 100 Ländern. Ob Stadtverkehr, Fernverkehr oder schwieriges Terrain: Scania Fahrzeuge sind Ihre Lösung.

www.scania.com

Sanrusen

Das Unternehmen Sanrusen mit Sitz in Berlin vermittelt Disponenten, Kraftfahrer und Mechaniker für die Busbranche. Geschäftsführer Arkadiusz Leszko verfügt über sehr gute Kontakte in den polnischen Arbeitsmarkt und einen direkten Draht zu zahlreichen Akteuren im Gewerbe. So kann Sanrusen eine individuelle Betreuung für Mitarbeiter und Kunden gewährleisten und passende Bewerber finden. Sanrusen ist ein flexibles Unternehmen, das auf die individuellen Wünsche der Kunden eingeht und Wert auf die Qualität seiner Dienstleistung sowie die Mitarbeiterzufriedenheit legt.

Die Personalvermittlung Sanrusen gewährt den Mitgliedern der Landesverbände des bdo Sonderkonditionen im Bereich der Fahrer-Rekrutierung. Zudem setzen sich beide Seiten gemeinsam dafür ein, auf die Image-Verbesserung des Fahrerberufes hinzuwirken.

Mehr Informationen unter

www.arbeitnehmerpolen.com

Servicekraft Bus GmbH

Der Mangel an Busfahrerinnen und Busfahrern in Deutschland wird immer größer. Vor wenigen Jahren gaben noch 50 Prozent der Unternehmer ungedeckten Fahrerbedarf in bdo-Konjunkturumfragen an. In den aktuellen Erebungen betrachten mehr als 70 Prozent der befragten Unternehmer den Fahrermangel jetzt bereits als existenzielle Bedrohung. Auf diese Herausforderung bietet die Servicekraft Bus GmbH eine innovative Antwort. Die Servicekraft gewinnt für Busunternehmen neue und kundenorientierte Fahrerinnen und Fahrer. Gerne informiert die Servicekraft über ihre Leistungen und unterbreiten ein Angebot, das auf das jeweilige Unternehmen zugeschnitten ist.

www.servicekraft-bus.de

MEDIENPARTNER

OMNIBUSREVUE

Die Zeitschrift OMNIBUSREVUE berichtet ausführlich über alle Spezialgebiete, die sich mit Management, Technik, Touristik und Handel rund um den Bus beschäftigen.

Sie richtet sich mit dem Magazin sowie ihrem umfangreichen Internet-Angebot an die Entscheider in Busunternehmen. Täglich aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte, Recht, Datenbanken mit Suchfunktion für die Busmodelle, Geschäftspartner, Branchendaten, Gebrauchtbusbörse, Bus-TV, Newsletter u. v. m. Es ist ein Medium für Meinungsführer, Berater und Entscheider des Linien-und Reisebusgewerbes. Informationen unter www.omnibusrevue.de

PARTNERVERBÄNDE

IRU International Road Transport Union

We lead solutions to help the world move better, supporting trade, economic growth, jobs, safety, the environment and communities. IRU’s work spans more than 100 countries. Our core constituents are national transport associations and transport operators. But we also work closely with business, governments, the UN and international organisations. At the heart of IRU are millions of journeys across the planet every day: people and goods moving to where they need to be, in buses, coaches, taxis or trucks, for all, or even just a small part, of their journey. More information www.iru.org

söp Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr e.V.

Reisen per Bahn, Bus, Flugzeug oder Schiff können von Verkehrsunternehmen wie von deren Kunden noch so gut geplant und organisiert sein: Es wird leider ab und an zu Problemen kommen, die Anlass zur Beschwerde geben.

Wer auf seine Beschwerde keine zufriedenstellende Antwort bekommt, kann sich an die Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr wenden. Die söp prüft die Beschwerde und erarbeiten einen Schlichtungsvorschlag zur einvernehmlichen und außergerichtlichen Streitbeilegung. Das spart allen Beteiligten Geld, Zeit und Ärger.

Die Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr arbeitet sachlich unabhängig und neutral. Sie bietet ihre Dienstleistung bundesweit allen Kunden der Bahn-, Bus-, Flug- und Schiffsunternehmen an, die sich am Schlichtungsverfahren beteiligen. Für Reisende ist unsere Bearbeitung der Beschwerde kostenfrei. Die Finanzierung des Schlichtungsverfahrens erfolgt durch die Verkehrsunternehmen.

www.soep-online.de