Termine

Februar

11.02.2114:00 - 15:00 Uhr
Online-Seminar: Die Mobilitätsrente des VVW
digital

Trotz der allgegenwärtigen Corona-Pandemie müssen wir uns jetzt auch mit der Zeit “danach” befassen, wenn das Megathema der letzten Jahre, nämlich „Personal“, wieder ganz oben auf die Agenda rücken wird. Vor diesem Hintergrund bietet der bdo gemeinsam mit seinen Partnern im Versorgungswerk der Verkehrswirtschaft ein Online-Seminar für die Mitglieder der Landesverbände an. Das Seminar richtet sich an die Verantwortungsträger im Unternehmen und ist kostenfrei. Die Referenten kommen aus dem Vorstand des Versorgungswerks, dem Beratungsunternehmen Compertis sowie von den Versicherungspartnern Allianz und R+V als Anbieter der unterschiedlichen Produkte.

Themen:

  • Mitarbeiter haben einen Anspruch auf betriebliche Altersversorgung durch Entgeltumwandlung. Welche Rolle hat der Arbeitgeber?
  • Welche Pflichten und welche Möglichkeiten gibt es?
  • Was können Mitarbeiter wirklich verlangen und worauf sollten Arbeitgeber achten?
  • Was ändert sich durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz?
  • Wenn schon, denn schon! Wie der gesetzliche Anspruch als Instrument der Mitarbeiterbindung und um Mitarbeiter zu finden genutzt werden kann.
  • Die besondere Leistungsqualität in einem gemeinsamen Versorgungswerk der Verkehrswirtschaft.

Die Bindung der Mitarbeiter an das eigene Unternehmen ist und bleibt eine der wichtigsten Aufgaben und größten Herausforderungen jedes Arbeitgebers. Trotz Corona-Pandemie und Kurzarbeit gilt es, das „human capital“ des Unternehmens zu erhalten, denn ohne qualifizierte und motivierte Mitarbeiter wird die Weiterentwicklung der Unternehmen nicht möglich sein. Angesichts der größer werdenden Rentenlücke ist gerade die finanzielle Absicherung der Mitarbeiter für das Alter von kaum zu überschätzender Bedeutung.

Seit 2002 hat jeder Arbeitnehmer einen gesetzlichen Anspruch auf betriebliche Altersversorgung (bAV) durch Entgeltumwandlung. Das heißt, jeder Arbeitnehmer kann Teile seines künftigen Gehalts oder Sonderzahlungen (z. B. Weihnachts- oder Urlaubsgeld) in Beiträge zu einer bAV umwandeln und sich somit eine Zusatzrente aufbauen. Dieser Anspruch besteht für alle in der gesetzlichen Rentenversicherung pflichtversicherten Arbeitnehmer. Die Verbände der Verkehrswirtschaft, bdo, AMÖ, BGL, BWVL, DSLV und die SVG Bundeszentral-Genossenschaft, haben deswegen gemeinsam das Versorgungswerk der Verkehrswirtschaft VVW gegründet. Mit der Allianz und der R+V stehen zwei der führenden Versicherer mit ihrer Kompetenz und Stabilität als Partner für nachhaltige Versorgungskonzepte zur Seite.

Das Online-Seminar “Jetzt an die Zukunft denken: Mitarbeiter umfassend absichern und gesetzliche Vorgaben erfüllen – Die Mobilitätsrente des VVW” wird in drei Ausgaben veranstaltet, Sie haben die Möglichkeit, aus folgenden Terminvorschlägen zu wählen:

• Donnerstag, den 11. Februar 2021, von 14.00 bis 15.00 Uhr • Dienstag, den 16. März 2021, von 16.00 bis 17.00 Uhr • Donnerstag, den 29. April 2021, von 10.00 bis 11.00 Uhr

Die Anmeldung ist bis jeweils einen Tag vor Start des Online-Seminars über folgenden Link möglich: https://ogy.de/nwo1

Im Anmeldefeld ist in der ersten Zeile der Termin auszuwählen, für den Sie sich anmelden möchten. Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung einen Zugangslink, der ausschließlich Ihre Teilnahmeinformationen enthält. Dieser Link ist nicht zur Weitergabe an andere Personen bestimmt! Das Webinar wird mittels der Webinar-Software edudip durchgeführt. Die Software muss nicht als Programm installiert werden, sondern wird über einen aktuellen Browser aufgerufen. Wir empfehlen Firefox, Chrome oder Edge, die bei unseren Tests allesamt problemlos funktionierten. Es ist auch möglich, sich über ein mobiles Endgerät zuzuschalten (Notebook, Tablet, Smartphone).

Eine Mikrofon- und Kamerafunktion des für die Teilnahme ausgewählten Gerätes ist nicht erforderlich, da Ihre Fragen ganz einfach mittels Chat gestellt werden können. Technische Zugangsrestriktionen wegen der Hardware sollten daher ausgeschlossen sein.

Sollten Fragen bestehen, wenden Sie sich gerne unter info@bdo.org an uns.

17.02.2109:30 - 13:00 Uhr
virtuelle Sitzung bdo-Ausschuss "Öffentlichkeitsarbeit"
digital

nähere Informationen folgen

18.02.2110:00 - 13:00 Uhr
virtuelle Sitzung bdo-Ausschuss "ÖPNV"
digital

Alle Informationen erhalten Sie auf unserer Verbandsplattform BUS+

23.02.2113:00 - 16:00 Uhr
bdo-Vorstandssitzung
digital

Nähere Informationen folgen

24.02.2109:30 - 10:30 Uhr
bdo-Mitgliederversammlung
digital

virtuell

24.02.2111:00 - 13:00 Uhr
bdo-Politik-Forum
virtuell

Ab 11:00 Uhr widmen wir uns dabei zunächst der Frage: „Bustouristik 2.0: Wie gelingt der Restart der Touristik nach der Corona-Pandemie?“

Danach geht es ab 12 Uhr weiter mit dem Thema: „Zukunft ÖPNV: Wie gelingt die Verkehrswende im ländlichen Raum?“

Anmeldung unter: https://zoom.us/webinar/register/1016113183180/WN_DDzVV9FiQ3aEunmfls2U8A

März

02.03.2109:00 - 09:15 Uhr
bdo15 | Umsatzprognosen für die Bustouristik
digital

20 Prozent, 50 Prozent oder gar 80 Prozent - die Umsatzschätzungen für die Touristik im Vergleich zum Vorkrisenjahr 2019 schwanken extrem. Mit welchen Prognosen sollte man also als Busunternehmen kalkulieren? Welche Szenarien prognostiziert das Beratungsinstitut Hein & Kollegen für 2021? Worauf müssen sich Busunternehmen in 2021 einrichten und was können sie tun, um sich bestmöglich auf die unterschiedlichen Szenarien vorzubereiten? bdo15 gibt Bustouristikern Planungssicherheit und erläutert die wahrscheinlichsten Szenarien.

Interessante & spannende Themen in 15 Minuten erklärt.

bdo15 sind Kurzseminare, die Ihnen einen Einblick in interessante Themen liefern. Sie erhalten kurz und knapp gebündelte Informationen und dienen als Denkanstoß.

Zielgruppe:

Unternehmen aus der Busbranche

Teilnahmegebühr:

  • kostenlos für Mitglieder der bdo-Landesverbände
  • 29,00€ (zzgl. MwSt.) für externe Interessenten
  • Stornierung: Bei einem Storno innerhalb von 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtinanspruchnahme (No-Show), zu deren vertragsgemäßer Erbringung bdo und Hein & Kollegen bereit und in der Lage waren, bleibt der Anspruch auf Zahlung des gesamten Teilnehmerpreises erhalten.

Anmeldung:

https://zoom.us/webinar/register/WN_KXSealkuRyyVIaDGNMe0OQ

Eine Weiterführung und Details erhalten Sie in dem aufbauenden Online-Seminar “Die Krise der Bustouristik” am Donnerstag, 11. Mrz. 2021, von 09:00 – 10:00 Uhr. Informationen und Anmeldung nachstehend.

03.03.2109:00 - 10:30 Uhr
bdo-Online-Experten-Talk Wirtschaftshilfen
digital

Themen:

  • Überblick der Wirtschaftshilfen in Deutschland für den Mittelstand
  • Überblick der Beihilferegelungen
  • Erläuterung der Überbrückungshilfen III im Detail
  • Bereitstellung einer Kalkulationsgrundlage für die Überbrückungshilfe III
  • Experten-Talk und Fragerunden zu allen Wirtschaftshilfen mit Hein & Kollegen und spezialisierter Steuerkanzlei

Zielgruppe:

Unternehmen aus der Busbranche.

Teilnahmegebühr pro Seminar:

  • 79,00€(zzgl. MwSt.) für Mitglieder der bdo-Landesverbände
  • 99,00€ (zzgl. MwSt.) für externe Interessenten
  • Stornierung: Bei einem Storno innerhalb von 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtinanspruchnahme (No-Show), zu deren vertragsgemäßer Erbringung bdo und Hein & Kollegen bereit und in der Lage waren, bleibt der Anspruch auf Zahlung des gesamten Teilnehmerpreises erhalten.

Termine und Anmeldung:

Für das Online-Seminar haben wir mehrere Termine als Wiederholungstermine eingeplant, so dass Interessierte bei Terminkollisionen die Möglichkeit zur Teilnahme an einem alternativen Termin haben.

  1. Mittwoch, 03. März 2021, von 09:00 – 10:30 Uhr: https://zoom.us/webinar/register/WN__N5CPw7dTpabgdB5A5j-_g
  2. Mittwoch, 10. März 2021, von 09:00 – 10:30 Uhr: https://zoom.us/webinar/register/WN_cc3cSOWASXisx-un8iL-5Q
  3. Mittwoch, 17. März 2021, von 09:00 – 10:30 Uhr: https://zoom.us/webinar/register/WN_r3kte5kbRvG80Wjiu4LGMw
  4. Mittwoch, 24. März 2021, von 09:00 – 10:30 Uhr: https://zoom.us/webinar/register/WN_EkXlZPbiT8KDV_vDm41Lkg
  5. Freitag, 26. März 2021, von 09:00 – 10:30 Uhr: https://zoom.us/webinar/register/WN_7nYoJ-s-RI6eNYdvi_LMYQ

Geben Sie bitte Ihren Landesverband an, um die Zuordnung und Abrechnung zu erleichtern.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher melden Sie sich möglichst umgehend an.

09.03.2109:00 - 09:15 Uhr
bdo15 | Erfolgsfaktoren in der Krise für die Bustouristik
digital

Lockdowns, Reisebeschränkungen, Wirtschaftskrise - wie lange dauert diese Krise noch an und was sind die überlebenswichtigen Faktoren für mittelständische Unternehmen in der Bustouristik? bdo15 erläutert kurz & knapp, worauf es in den nächsten Monaten ankommt.

Zielgruppe:

Unternehmen aus der Busbranche

Teilnahmegebühr:

  • kostenlos für Mitglieder der bdo-Landesverbände
  • 29,00€ (zzgl. MwSt.) für externe Interessenten
  • Stornierung: Bei einem Storno innerhalb von 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtinanspruchnahme (No-Show), zu deren vertragsgemäßer Erbringung bdo und Hein & Kollegen bereit und in der Lage waren, bleibt der Anspruch auf Zahlung des gesamten Teilnehmerpreises erhalten.

Anmeldung: https://zoom.us/webinar/register/WN_ygXCZCQ1Qe6qGBOtG7-sJw

Eine Weiterführung und Details erhalten Sie in dem aufbauenden Online-Seminar “Die Krise der Bustouristik” am Donnerstag, 11. Mrz. 2021, von 09:00 – 10:00 Uhr. Informationen und Anmeldung nachstehend.

10.03.2109:00 - 10:30 Uhr
bdo-Online-Experten-Talk Wirtschaftshilfen
digital

Themen:

  • Überblick der Wirtschaftshilfen in Deutschland für den Mittelstand
  • Überblick der Beihilferegelungen
  • Erläuterung der Überbrückungshilfen III im Detail
  • Bereitstellung einer Kalkulationsgrundlage für die Überbrückungshilfe III
  • Experten-Talk und Fragerunden zu allen Wirtschaftshilfen mit Hein & Kollegen und spezialisierter Steuerkanzlei

Zielgruppe:

Unternehmen aus der Busbranche.

Teilnahmegebühr pro Seminar:

  • 79,00€(zzgl. MwSt.) für Mitglieder der bdo-Landesverbände
  • 99,00€ (zzgl. MwSt.) für externe Interessenten
  • Stornierung: Bei einem Storno innerhalb von 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtinanspruchnahme (No-Show), zu deren vertragsgemäßer Erbringung bdo und Hein & Kollegen bereit und in der Lage waren, bleibt der Anspruch auf Zahlung des gesamten Teilnehmerpreises erhalten.

Termine und Anmeldung:

Für das Online-Seminar haben wir mehrere Termine als Wiederholungstermine eingeplant, so dass Interessierte bei Terminkollisionen die Möglichkeit zur Teilnahme an einem alternativen Termin haben.

  1. Mittwoch, 03. März 2021, von 09:00 – 10:30 Uhr: https://zoom.us/webinar/register/WN__N5CPw7dTpabgdB5A5j-_g
  2. Mittwoch, 10. März 2021, von 09:00 – 10:30 Uhr: https://zoom.us/webinar/register/WN_cc3cSOWASXisx-un8iL-5Q
  3. Mittwoch, 17. März 2021, von 09:00 – 10:30 Uhr: https://zoom.us/webinar/register/WN_r3kte5kbRvG80Wjiu4LGMw
  4. Mittwoch, 24. März 2021, von 09:00 – 10:30 Uhr: https://zoom.us/webinar/register/WN_EkXlZPbiT8KDV_vDm41Lkg
  5. Freitag, 26. März 2021, von 09:00 – 10:30 Uhr: https://zoom.us/webinar/register/WN_7nYoJ-s-RI6eNYdvi_LMYQ

Geben Sie bitte Ihren Landesverband an, um die Zuordnung und Abrechnung zu erleichtern.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher melden Sie sich möglichst umgehend an.

11.03.2109:00 - 10:00 Uhr
bdo Online-Workshop | Die Krise in der Bustouristik
digital

Lockdowns, Reisebeschränkungen, Wirtschaftskrise - wie lange dauert diese Krise in der Bustouristik noch an? Was sind die überlebenswichtigen Faktoren im Krisenmanagement? Was sind typische Fehler im Krisenmanagement und wie vermeidet man sie, um seine Firma nicht unnötig zu gefährden? Welche Umsatzprognosen sind 2021 für die Bustouristik realistisch und wie können Unternehmer wieder langfristig planen?

Anmeldung: https://zoom.us/webinar/register/WN_mEAwZhSRSuO7yZQhX-QGyQ

Zielgruppe:

Unternehmen aus der Busbranche

Teilnahmegebühr:

  • 79,00€(zzgl. MwSt.) für Mitglieder der bdo-Landesverbände
  • 99,00€ (zzgl. MwSt.) für externe Interessenten
  • Stornierung: Bei einem Storno innerhalb von 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtinanspruchnahme (No-Show), zu deren vertragsgemäßer Erbringung bdo und Hein & Kollegen bereit und in der Lage waren, bleibt der Anspruch auf Zahlung des gesamten Teilnehmerpreises erhalten.
16.03.2109:00 - 09:15 Uhr
bdo15 | Neukundenakquise mit GoogleMyBusiness
digital

Was ist GoogleMyBusiness für ein Tool und wie funktioniert es? Wie kann man GoogleMyBusiness als Busunternehmen nutzen, um Neukunden zu generieren? Welche Funktionen sind sinnvoll und wie nutzt man sie am besten? Welche Tricks & Kniffe sollte man bei der Einrichtung bzw. Aktualisierung von GoogleMyBusiness kennen? Diese Fragen werden kurz, knapp, prägnant in den bdo15 beantwortet.

Zielgruppe:

Unternehmen aus der Busbranche

Teilnahmegebühr:

  • kostenlos für Mitglieder der bdo-Landesverbände
  • 29,00€ (zzgl. MwSt.) für externe Interessenten
  • Stornierung: Bei einem Storno innerhalb von 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtinanspruchnahme (No-Show), zu deren vertragsgemäßer Erbringung bdo und Hein & Kollegen bereit und in der Lage waren, bleibt der Anspruch auf Zahlung des gesamten Teilnehmerpreises erhalten.

Anmeldung: https://zoom.us/webinar/register/WN_wJajpu9XRfeDmPlv388pvA

Eine Weiterführung und Details erhalten Sie in dem aufbauenden Online-Seminar “Neukunden gewinnen mit GoogleMyBusiness” am Donnerstag, 25. Mrz. 2021, von 09:00 – 10:00 Uhr. Informationen und Anmeldung nachstehend.

16.03.2116:00 - 17:00 Uhr
Online-Seminar: Die Mobilitätsrente des VVW
digital

Trotz der allgegenwärtigen Corona-Pandemie müssen wir uns jetzt auch mit der Zeit “danach” befassen, wenn das Megathema der letzten Jahre, nämlich „Personal“, wieder ganz oben auf die Agenda rücken wird. Vor diesem Hintergrund bietet der bdo gemeinsam mit seinen Partnern im Versorgungswerk der Verkehrswirtschaft ein Online-Seminar für die Mitglieder der Landesverbände an. Das Seminar richtet sich an die Verantwortungsträger im Unternehmen und ist kostenfrei. Die Referenten kommen aus dem Vorstand des Versorgungswerks, dem Beratungsunternehmen Compertis sowie von den Versicherungspartnern Allianz und R+V als Anbieter der unterschiedlichen Produkte.

Themen:

  • Mitarbeiter haben einen Anspruch auf betriebliche Altersversorgung durch Entgeltumwandlung. Welche Rolle hat der Arbeitgeber?
  • Welche Pflichten und welche Möglichkeiten gibt es?
  • Was können Mitarbeiter wirklich verlangen und worauf sollten Arbeitgeber achten?
  • Was ändert sich durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz?
  • Wenn schon, denn schon! Wie der gesetzliche Anspruch als Instrument der Mitarbeiterbindung und um Mitarbeiter zu finden genutzt werden kann.
  • Die besondere Leistungsqualität in einem gemeinsamen Versorgungswerk der Verkehrswirtschaft.

Die Bindung der Mitarbeiter an das eigene Unternehmen ist und bleibt eine der wichtigsten Aufgaben und größten Herausforderungen jedes Arbeitgebers. Trotz Corona-Pandemie und Kurzarbeit gilt es, das „human capital“ des Unternehmens zu erhalten, denn ohne qualifizierte und motivierte Mitarbeiter wird die Weiterentwicklung der Unternehmen nicht möglich sein. Angesichts der größer werdenden Rentenlücke ist gerade die finanzielle Absicherung der Mitarbeiter für das Alter von kaum zu überschätzender Bedeutung.

Seit 2002 hat jeder Arbeitnehmer einen gesetzlichen Anspruch auf betriebliche Altersversorgung (bAV) durch Entgeltumwandlung. Das heißt, jeder Arbeitnehmer kann Teile seines künftigen Gehalts oder Sonderzahlungen (z. B. Weihnachts- oder Urlaubsgeld) in Beiträge zu einer bAV umwandeln und sich somit eine Zusatzrente aufbauen. Dieser Anspruch besteht für alle in der gesetzlichen Rentenversicherung pflichtversicherten Arbeitnehmer. Die Verbände der Verkehrswirtschaft, bdo, AMÖ, BGL, BWVL, DSLV und die SVG Bundeszentral-Genossenschaft, haben deswegen gemeinsam das Versorgungswerk der Verkehrswirtschaft VVW gegründet. Mit der Allianz und der R+V stehen zwei der führenden Versicherer mit ihrer Kompetenz und Stabilität als Partner für nachhaltige Versorgungskonzepte zur Seite.

Das Online-Seminar “Jetzt an die Zukunft denken: Mitarbeiter umfassend absichern und gesetzliche Vorgaben erfüllen – Die Mobilitätsrente des VVW” wird in drei Ausgaben veranstaltet, Sie haben die Möglichkeit, aus folgenden Terminvorschlägen zu wählen:

• Donnerstag, den 11. Februar 2021, von 14.00 bis 15.00 Uhr • Dienstag, den 16. März 2021, von 16.00 bis 17.00 Uhr • Donnerstag, den 29. April 2021, von 10.00 bis 11.00 Uhr

Die Anmeldung ist bis jeweils einen Tag vor Start des Online-Seminars über folgenden Link möglich: https://ogy.de/nwo1

Im Anmeldefeld ist in der ersten Zeile der Termin auszuwählen, für den Sie sich anmelden möchten. Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung einen Zugangslink, der ausschließlich Ihre Teilnahmeinformationen enthält. Dieser Link ist nicht zur Weitergabe an andere Personen bestimmt! Das Webinar wird mittels der Webinar-Software edudip durchgeführt. Die Software muss nicht als Programm installiert werden, sondern wird über einen aktuellen Browser aufgerufen. Wir empfehlen Firefox, Chrome oder Edge, die bei unseren Tests allesamt problemlos funktionierten. Es ist auch möglich, sich über ein mobiles Endgerät zuzuschalten (Notebook, Tablet, Smartphone).

Eine Mikrofon- und Kamerafunktion des für die Teilnahme ausgewählten Gerätes ist nicht erforderlich, da Ihre Fragen ganz einfach mittels Chat gestellt werden können. Technische Zugangsrestriktionen wegen der Hardware sollten daher ausgeschlossen sein.

Sollten Fragen bestehen, wenden Sie sich gerne unter info@bdo.org an uns.

17.03.2109:00 - 10:30 Uhr
bdo-Online-Experten-Talk Wirtschaftshilfen
digital

Themen:

  • Überblick der Wirtschaftshilfen in Deutschland für den Mittelstand
  • Überblick der Beihilferegelungen
  • Erläuterung der Überbrückungshilfen III im Detail
  • Bereitstellung einer Kalkulationsgrundlage für die Überbrückungshilfe III
  • Experten-Talk und Fragerunden zu allen Wirtschaftshilfen mit Hein & Kollegen und spezialisierter Steuerkanzlei

Zielgruppe:

Unternehmen aus der Busbranche.

Teilnahmegebühr pro Seminar:

  • 79,00€(zzgl. MwSt.) für Mitglieder der bdo-Landesverbände
  • 99,00€ (zzgl. MwSt.) für externe Interessenten
  • Stornierung: Bei einem Storno innerhalb von 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtinanspruchnahme (No-Show), zu deren vertragsgemäßer Erbringung bdo und Hein & Kollegen bereit und in der Lage waren, bleibt der Anspruch auf Zahlung des gesamten Teilnehmerpreises erhalten.

Termine und Anmeldung:

Für das Online-Seminar haben wir mehrere Termine als Wiederholungstermine eingeplant, so dass Interessierte bei Terminkollisionen die Möglichkeit zur Teilnahme an einem alternativen Termin haben.

  1. Mittwoch, 03. März 2021, von 09:00 – 10:30 Uhr: https://zoom.us/webinar/register/WN__N5CPw7dTpabgdB5A5j-_g
  2. Mittwoch, 10. März 2021, von 09:00 – 10:30 Uhr: https://zoom.us/webinar/register/WN_cc3cSOWASXisx-un8iL-5Q
  3. Mittwoch, 17. März 2021, von 09:00 – 10:30 Uhr: https://zoom.us/webinar/register/WN_r3kte5kbRvG80Wjiu4LGMw
  4. Mittwoch, 24. März 2021, von 09:00 – 10:30 Uhr: https://zoom.us/webinar/register/WN_EkXlZPbiT8KDV_vDm41Lkg
  5. Freitag, 26. März 2021, von 09:00 – 10:30 Uhr: https://zoom.us/webinar/register/WN_7nYoJ-s-RI6eNYdvi_LMYQ

Geben Sie bitte Ihren Landesverband an, um die Zuordnung und Abrechnung zu erleichtern.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher melden Sie sich möglichst umgehend an.

23.03.2109:00 - 09:15 Uhr
bdo15 | Die Top10-Ranking-Faktoren auf Google für die Bustouristik
digital

Traffic? Banklinks? Meta Tags? Page Speed? Keyword Density?

In den bdo15 zu den Top10-Ranking-Faktoren auf Google erklären wir Dir verständlich und kinderleicht, welche Faktoren im Google-Algorithmus die größten Auswirkungen auf Dein Ranking und Deine Sichtbarkeit im Netz haben und was Du als Busunternehmer tun kannst, um Deine Neukundenakquise im Netz zu pushen.

Zielgruppe:

Unternehmen aus der Busbranche

Teilnahmegebühr:

  • kostenlos für Mitglieder der bdo-Landesverbände
  • 29,00€ (zzgl. MwSt.) für externe Interessenten
  • Stornierung: Bei einem Storno innerhalb von 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtinanspruchnahme (No-Show), zu deren vertragsgemäßer Erbringung bdo und Hein & Kollegen bereit und in der Lage waren, bleibt der Anspruch auf Zahlung des gesamten Teilnehmerpreises erhalten.

Anmeldung: https://zoom.us/webinar/register/WN_SFC-rXSOT5S4QRPnbg5i_w

25.03.2109:00 - 10:00 Uhr
bdo Online-Workshop | Neukundenakquise mit GoogleMyBusiness
digital

Wie kann ich GoogleMyBusiness nutzen, um Neukunden zu generieren? Welche Funktionen sind sinnvoll und wie nutze ich sie am besten? Welche Trick & Kniffe gibt es bei der Einrichtung von GoogleMyBusiness, um im Ranking aufzusteigen? Was sind No Go’s, um nicht im Ranking abzufallen und Sichtbarkeit für Kunden im Netz einzubüßen?

In diesem bdo Online Workshop optimierst Du mit den Experten von Hein & Kollegen “live” Deinen GoogleMyBusiness-Account, um zukünftig sichtbarer im WWW zu werden. Am Ende des Workshops hat Dein Unternehmen einen top-aktuellen GoogleMyBusiness-Account, Du kennst die besten Funktionen und hast einen Plan, wie Du zukünftig neue Kunden mit GoogleMyBusiness gewinnst.

Anmeldung: https://zoom.us/webinar/register/WN_7pcqtIBZQXKlXdZScbMZlA

Zielgruppe:

Unternehmen aus der Busbranche

Teilnahmegebühr:

  • 79,00€(zzgl. MwSt.) für Mitglieder der bdo-Landesverbände
  • 99,00€ (zzgl. MwSt.) für externe Interessenten
  • Stornierung: Bei einem Storno innerhalb von 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtinanspruchnahme (No-Show), zu deren vertragsgemäßer Erbringung bdo und Hein & Kollegen bereit und in der Lage waren, bleibt der Anspruch auf Zahlung des gesamten Teilnehmerpreises erhalten.
26.03.2109:00 - 10:30 Uhr
bdo-Online-Experten-Talk Wirtschaftshilfen
digital

Themen:

  • Überblick der Wirtschaftshilfen in Deutschland für den Mittelstand
  • Überblick der Beihilferegelungen
  • Erläuterung der Überbrückungshilfen III im Detail
  • Bereitstellung einer Kalkulationsgrundlage für die Überbrückungshilfe III
  • Experten-Talk und Fragerunden zu allen Wirtschaftshilfen mit Hein & Kollegen und spezialisierter Steuerkanzlei

Zielgruppe:

Unternehmen aus der Busbranche.

Teilnahmegebühr pro Seminar:

  • 79,00€(zzgl. MwSt.) für Mitglieder der bdo-Landesverbände
  • 99,00€ (zzgl. MwSt.) für externe Interessenten
  • Stornierung: Bei einem Storno innerhalb von 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtinanspruchnahme (No-Show), zu deren vertragsgemäßer Erbringung bdo und Hein & Kollegen bereit und in der Lage waren, bleibt der Anspruch auf Zahlung des gesamten Teilnehmerpreises erhalten.

Termine und Anmeldung:

Für das Online-Seminar haben wir mehrere Termine als Wiederholungstermine eingeplant, so dass Interessierte bei Terminkollisionen die Möglichkeit zur Teilnahme an einem alternativen Termin haben.

  1. Mittwoch, 03. März 2021, von 09:00 – 10:30 Uhr: https://zoom.us/webinar/register/WN__N5CPw7dTpabgdB5A5j-_g
  2. Mittwoch, 10. März 2021, von 09:00 – 10:30 Uhr: https://zoom.us/webinar/register/WN_cc3cSOWASXisx-un8iL-5Q
  3. Mittwoch, 17. März 2021, von 09:00 – 10:30 Uhr: https://zoom.us/webinar/register/WN_r3kte5kbRvG80Wjiu4LGMw
  4. Mittwoch, 24. März 2021, von 09:00 – 10:30 Uhr: https://zoom.us/webinar/register/WN_EkXlZPbiT8KDV_vDm41Lkg
  5. Freitag, 26. März 2021, von 09:00 – 10:30 Uhr: https://zoom.us/webinar/register/WN_7nYoJ-s-RI6eNYdvi_LMYQ

Geben Sie bitte Ihren Landesverband an, um die Zuordnung und Abrechnung zu erleichtern.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher melden Sie sich möglichst umgehend an.

30.03.2109:00 - 09:15 Uhr
bdo15 | Zielgruppenerweiterung durch Empfehlungsmarketing
digital

Wie kann man mit Empfehlungsmarketing neue Zielgruppen erschließen? Welchen Wert haben Social Proofs als digitale Währung in Zeiten von Corona? Wie macht man zufriedene Kunden zu Werbeträgern seines Unternehmens?

All das sind Fragen, die wir in den bdo15 mit Euch gemeinsam erörtern. Wir zeigen Euch die richtigen Wege zu mehr Neukunden und wie man im Empfehlungsmarketing die ersten Schritte macht.

Zielgruppe:

Unternehmen aus der Busbranche

Teilnahmegebühr:

  • kostenlos für Mitglieder der bdo-Landesverbände
  • 29,00€ (zzgl. MwSt.) für externe Interessenten
  • Stornierung: Bei einem Storno innerhalb von 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtinanspruchnahme (No-Show), zu deren vertragsgemäßer Erbringung bdo und Hein & Kollegen bereit und in der Lage waren, bleibt der Anspruch auf Zahlung des gesamten Teilnehmerpreises erhalten.

Anmeldung: https://zoom.us/webinar/register/WN_dD5yJENbTAKjfSuq_3y-0g

Eine Weiterführung und Details erhalten Sie in dem aufbauenden Online-Seminar “Zielgruppenerweiterung durch Empfehlungsmarketing” am Freitag, 16. Apr. 2021, von 09:00 – 10:00 Uhr. Informationen und Anmeldung nachstehend.

April

13.04.2109:00 - 09:15 Uhr
bdo15 | Neue Anreize zur Kundenbindung
digital

Wie können Busunternehmen es schaffen, ihre Bestandskunden wieder öfter “an Bord” zu holen? Wie schaffen es gute Bustouristiker, damit ihre Kunden “Barhocker”-Geschichten erzählen? Und wie erhöht all das die Buchungsfrequenz und damit den Umsatz in Busunternehmen? In den bdo15 geben wir Impulse für ein Bestandskundenmarketing, das Kunden zu “Wiederholungstätern” werden lässt.

Zielgruppe:

Unternehmen aus der Busbranche

Teilnahmegebühr:

  • kostenlos für Mitglieder der bdo-Landesverbände
  • 29,00€ (zzgl. MwSt.) für externe Interessenten
  • Stornierung: Bei einem Storno innerhalb von 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtinanspruchnahme (No-Show), zu deren vertragsgemäßer Erbringung bdo und Hein & Kollegen bereit und in der Lage waren, bleibt der Anspruch auf Zahlung des gesamten Teilnehmerpreises erhalten.

Anmeldung: https://zoom.us/webinar/register/WN_ALeyFBS4SomAp-omiP1zlg

14.04.2110:00 - 13:00 Uhr
bdo-Vorstandssitzung
digital

bdo-Vorstandssitzung

15.04.2110:00 - 14:00 Uhr
BUS2BUS Special Edition 2021
digital

Die BUS2BUS Special Edition steht für Synergie. Am 15. April 2021 verbindet sie persönliche Kommunikation, moderne Technologie und ressourcenschonendes Handeln.

Auf dem Programm der BUS2BUS Special Edition stehen ein digitales Branchenevent und die Verleihung des International busplaner Nachhaltigkeitspreises. Das hochkarätige Branchenevent bietet dem Busbusiness eine interaktive Online-Plattform für den dynamischen Austausch von Ideen und Konzepten zu den Zukunftsthemen der Branche.

https://www.bus2bus.berlin/DieBUS2BUS/SpecialEdition/

16.04.2109:00 - 10:00 Uhr
bdo Online-Workshop | Zielgruppenerweiterung mit Empfehlungsmarketing
digital

10% mehr Umsatz mit 15min Aufwand pro Woche?

100 Bewertungen in 10 Tagen?

Kann das funktionieren?

Die Online-Marketing-Experten von Hein & Kollegen zeigen Euch, welchen Wert Social Proofs als digitale Währung in Zeiten von Corona haben, wie man zufriedene Kunden zu Werbeträgern seines Unternehmens macht und wie man es wirklich schaffen kann, in 10 Tagen 100 Rezensionen im Netz zu bekommen.

Anmeldung: https://zoom.us/webinar/register/WN_urrk1cf9QHmaJixACjBKnQ

Zielgruppe:

Unternehmen aus der Busbranche

Teilnahmegebühr:

  • 79,00€(zzgl. MwSt.) für Mitglieder der bdo-Landesverbände
  • 99,00€ (zzgl. MwSt.) für externe Interessenten
  • Stornierung: Bei einem Storno innerhalb von 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtinanspruchnahme (No-Show), zu deren vertragsgemäßer Erbringung bdo und Hein & Kollegen bereit und in der Lage waren, bleibt der Anspruch auf Zahlung des gesamten Teilnehmerpreises erhalten.
20.04.2109:00 - 09:15 Uhr
bdo15 | Altpapier oder Zukunftstool? Reisekataloge im Zukunftscheck
digital

Sind Reisekataloge besseres Altpapier oder immer noch Mittel der Wahl für den Vertrieb von Busreisen? Wie sehen die Pro’s und Contra’s aus? Kann man sich die ganzen Kosten für die Katalogproduktion sparen? Und wie sehen’s die Kunden? bdo15 gibt kurz und bündig Antworten auf diese Fragen, die die Bustouristik schon lange beschäftigen.

Zielgruppe:

Unternehmen aus der Busbranche

Teilnahmegebühr:

  • kostenlos für Mitglieder der bdo-Landesverbände
  • 29,00€ (zzgl. MwSt.) für externe Interessenten
  • Stornierung: Bei einem Storno innerhalb von 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtinanspruchnahme (No-Show), zu deren vertragsgemäßer Erbringung bdo und Hein & Kollegen bereit und in der Lage waren, bleibt der Anspruch auf Zahlung des gesamten Teilnehmerpreises erhalten.

Anmeldung: https://zoom.us/webinar/register/WN_erAlqWPMS5mSGHzh3IvDAQ

Eine Weiterführung und Details erhalten Sie in dem aufbauenden Online-Seminar “Katalog vs. Website – was ist das bessere Verkaufstool?” am Donnerstag, 29. Apr. 2021, von 09:00 – 10:00 Uhr. Informationen und Anmeldung nachstehend.

27.04.2109:00 - 09:15 Uhr
bdo15 | Reisebüros als Vertriebskanal für die Bustouristik
digital

Wie viel Prozent an Umsatzvolumen können die Reisebüros im touristischen Vertrieb überhaupt noch auf sich vereinigen? Sind Reisebüros noch ein sinnvoller Vertriebskanal für die Bustouristik und wenn ja, wie platziert man seine Reisen dort am besten? bdo15 erklärt kurz und bündig, wie der Reisevertrieb über Reisebüros funktioniert.

Zielgruppe:

Unternehmen aus der Busbranche

Teilnahmegebühr:

  • kostenlos für Mitglieder der bdo-Landesverbände
  • 29,00€ (zzgl. MwSt.) für externe Interessenten
  • Stornierung: Bei einem Storno innerhalb von 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtinanspruchnahme (No-Show), zu deren vertragsgemäßer Erbringung bdo und Hein & Kollegen bereit und in der Lage waren, bleibt der Anspruch auf Zahlung des gesamten Teilnehmerpreises erhalten.

Anmeldung: https://zoom.us/webinar/register/WN_c8kNOZkqQiWz-mHP6T_0Bw

29.04.2109:00 - 10:00 Uhr
bdo Online-Workshop | Kataloge vs. Website - was ist das bessere Verkaufstool?
digital

Gehören Reisekataloge ins Altpapier oder sind sie immer noch Mittel der Wahl für den Vertrieb von Busreisen? Wie schlagen sich Websites im Vergleich mit Reisekatalogen? Wie sehen die Pro’s und Contra’s aus und wie kann man vielleicht beide Kommunikationskanäle miteinander kombinieren?

Im Rahmen des Online-Workshops erläutern die Marketing-Experten von Hein & Kollegen, wie eine zielgruppenorientierte OmniChannel-Vertriebsstrategie für ein Busunternehmen aussehen kann und wie man damit seine Umsätze im Wettbewerb steigern kann.

Anmeldung: https://zoom.us/webinar/register/WN_CHRAz-IzSCy60TDBOD8T_w

Zielgruppe:

Unternehmen aus der Busbranche

Teilnahmegebühr:

  • 79,00€(zzgl. MwSt.) für Mitglieder der bdo-Landesverbände
  • 99,00€ (zzgl. MwSt.) für externe Interessenten
  • Stornierung: Bei einem Storno innerhalb von 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtinanspruchnahme (No-Show), zu deren vertragsgemäßer Erbringung bdo und Hein & Kollegen bereit und in der Lage waren, bleibt der Anspruch auf Zahlung des gesamten Teilnehmerpreises erhalten.
29.04.2110:00 - 11:00 Uhr
Online-Seminar: Die Mobilitätsrente des VVW
digital

Trotz der allgegenwärtigen Corona-Pandemie müssen wir uns jetzt auch mit der Zeit “danach” befassen, wenn das Megathema der letzten Jahre, nämlich „Personal“, wieder ganz oben auf die Agenda rücken wird. Vor diesem Hintergrund bietet der bdo gemeinsam mit seinen Partnern im Versorgungswerk der Verkehrswirtschaft ein Online-Seminar für die Mitglieder der Landesverbände an. Das Seminar richtet sich an die Verantwortungsträger im Unternehmen und ist kostenfrei. Die Referenten kommen aus dem Vorstand des Versorgungswerks, dem Beratungsunternehmen Compertis sowie von den Versicherungspartnern Allianz und R+V als Anbieter der unterschiedlichen Produkte.

Themen:

  • Mitarbeiter haben einen Anspruch auf betriebliche Altersversorgung durch Entgeltumwandlung. Welche Rolle hat der Arbeitgeber?
  • Welche Pflichten und welche Möglichkeiten gibt es?
  • Was können Mitarbeiter wirklich verlangen und worauf sollten Arbeitgeber achten?
  • Was ändert sich durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz?
  • Wenn schon, denn schon! Wie der gesetzliche Anspruch als Instrument der Mitarbeiterbindung und um Mitarbeiter zu finden genutzt werden kann.
  • Die besondere Leistungsqualität in einem gemeinsamen Versorgungswerk der Verkehrswirtschaft.

Die Bindung der Mitarbeiter an das eigene Unternehmen ist und bleibt eine der wichtigsten Aufgaben und größten Herausforderungen jedes Arbeitgebers. Trotz Corona-Pandemie und Kurzarbeit gilt es, das „human capital“ des Unternehmens zu erhalten, denn ohne qualifizierte und motivierte Mitarbeiter wird die Weiterentwicklung der Unternehmen nicht möglich sein. Angesichts der größer werdenden Rentenlücke ist gerade die finanzielle Absicherung der Mitarbeiter für das Alter von kaum zu überschätzender Bedeutung.

Seit 2002 hat jeder Arbeitnehmer einen gesetzlichen Anspruch auf betriebliche Altersversorgung (bAV) durch Entgeltumwandlung. Das heißt, jeder Arbeitnehmer kann Teile seines künftigen Gehalts oder Sonderzahlungen (z. B. Weihnachts- oder Urlaubsgeld) in Beiträge zu einer bAV umwandeln und sich somit eine Zusatzrente aufbauen. Dieser Anspruch besteht für alle in der gesetzlichen Rentenversicherung pflichtversicherten Arbeitnehmer. Die Verbände der Verkehrswirtschaft, bdo, AMÖ, BGL, BWVL, DSLV und die SVG Bundeszentral-Genossenschaft, haben deswegen gemeinsam das Versorgungswerk der Verkehrswirtschaft VVW gegründet. Mit der Allianz und der R+V stehen zwei der führenden Versicherer mit ihrer Kompetenz und Stabilität als Partner für nachhaltige Versorgungskonzepte zur Seite.

Das Online-Seminar “Jetzt an die Zukunft denken: Mitarbeiter umfassend absichern und gesetzliche Vorgaben erfüllen – Die Mobilitätsrente des VVW” wird in drei Ausgaben veranstaltet, Sie haben die Möglichkeit, aus folgenden Terminvorschlägen zu wählen:

• Donnerstag, den 11. Februar 2021, von 14.00 bis 15.00 Uhr • Dienstag, den 16. März 2021, von 16.00 bis 17.00 Uhr • Donnerstag, den 29. April 2021, von 10.00 bis 11.00 Uhr

Die Anmeldung ist bis jeweils einen Tag vor Start des Online-Seminars über folgenden Link möglich: https://ogy.de/nwo1

Im Anmeldefeld ist in der ersten Zeile der Termin auszuwählen, für den Sie sich anmelden möchten. Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung einen Zugangslink, der ausschließlich Ihre Teilnahmeinformationen enthält. Dieser Link ist nicht zur Weitergabe an andere Personen bestimmt! Das Webinar wird mittels der Webinar-Software edudip durchgeführt. Die Software muss nicht als Programm installiert werden, sondern wird über einen aktuellen Browser aufgerufen. Wir empfehlen Firefox, Chrome oder Edge, die bei unseren Tests allesamt problemlos funktionierten. Es ist auch möglich, sich über ein mobiles Endgerät zuzuschalten (Notebook, Tablet, Smartphone).

Eine Mikrofon- und Kamerafunktion des für die Teilnahme ausgewählten Gerätes ist nicht erforderlich, da Ihre Fragen ganz einfach mittels Chat gestellt werden können. Technische Zugangsrestriktionen wegen der Hardware sollten daher ausgeschlossen sein.

Sollten Fragen bestehen, wenden Sie sich gerne unter info@bdo.org an uns.

Juni

16.06.2111:00 - 16:00 Uhr
NWO-Jahrestagung 2021
Essen

Verband Nordrhein-Westfälischer Omnibusunternehmen (NWO) e.V. https://www.nwo-online.de/

17.06.2113:00 - 16:00 Uhr
bdo-Vorstandssitzung
NN

Nahere Informationen folgen

Juli

07.07.2110:00 - 17:00 Uhr
ÖPNV-Kongress des WBO
N.N.

ÖPNV-Kongress des WBO

September

03.09.2110:00 - 18:00 Uhr
Jubiläumsfeier 50 Jahre LHO
NN
21.09.2113:00 - 16:00 Uhr
bdo-Vorstandssitzung
NN

Nähere Informationen folgen

Oktober

29.10.2110:00 - 16:00 Uhr
MDO Jenaer Tagung zum Verkehrsmarktrecht
NN, Jena

Verband Mitteldeutscher Omnibusunternehmer e.V.

https://www.omnibusverband.de/

November

02.11.2110:00 - 13:00 Uhr
bdo-Vorstandssitzung
NN

Nähere Informationen folgen

05.11.2110:00 - 16:00 Uhr
VdOB-Jahrestagung
Hotel Van der Valk, Blankenfelde-Mahlow
05.11.2110:00 - 16:00 Uhr
LHO-Mitgliederversammlung
NN
12.11.2109:00 - 16:00 Uhr
WBO-Jahrestagung
NN

https://www.busforum.de/home/

Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer (WBO) e.V.

17.11.2111:00 - 16:00 Uhr
LBO-Jahrestagung 2021
NN, NN

Landesverband Bayerischer Omnibusunternehmen (LBO) e.V.

https://www.lbo-online.de/

Dezember

07.12.2112:00 - 17:00 Uhr
bdo-Vorstandssitzung
Reinhardtstraßenhöfe, Reinhardtstraße 12-16, Berlin

Nähere Informationen folgen

08.12.2110:00 - 16:00 Uhr
bdo-Mitgliederversammlung
Reinhardtstraßenhöfe , Reinhardtstraße 12-16, 10117 Berlin

näherer Informationen folgen